Wolfsblut Premium Dog Food

Wolfsblut – für den Wolf im Hund

Als namhafter Hersteller für Hundefutter hat sich Wolfsblut ganz der artgerechten und gesunden Ernährung für den treuen Vierbeiner verschrieben. Naturbelassen und vollwertig überzeugen die Futtermittel von Wolfsblut mit geprüfter Qualität und einem großen Anteil an Fleisch und Fisch. Wolfsblut steht ebenfalls für die stete Kontrolle der Rohstoff-Erzeuger.

Hier finden Sie eine goße Auswahl an Wolfsblut Hundefutter vergünstigt auf Amazon.de <<

Natürlich, artgerecht und so unglaublich gut

Hunde lieben Abwechslung auf dem Speiseplan ebenso sehr wie der Mensch. In diesem Punkt überzeugt Wolfsblut Hundefutter auf der ganzen Linie durch eine riesige Auswahl an Geschmacksrichtungen. Noch dazu bietet Wolfsblut viele doch recht ungewöhnliche Geschmäcker wie beispielsweise Kamel, Rentier oder auch Wasserbüffel. So macht füttern Spaß, wenn man sieht, mit welcher Begeisterung sich die Hunde diese doch leicht exotischen Fleischsorten einverleiben. Wolfsblut beweist mit seinem Futter eindrucksvoll, dass es nicht immer nur Ente, Huhn oder Rind sein muss und kommt mit seiner großen Auswahl an unterschiedlichen Sorten dem natürlichen Nahrungsangebot des Wolfes erstaunlich nahe.

Das Geschmacksangebot von Wolfsblut ist vielfältig und lässt wirklich keine Wünsche offen:

  • Pferdefleisch & Süßkartoffel
  • Pferdefleisch, Süßkartoffel, Kräuter & Waldfrüchte
  • 6 Sorten Fisch, Meerespflanzen, Kartoffeln, Sanddorn & Kräuter
  • Ente & Kartoffel
  • Lamm & Süßkartoffel
  • Känguru & Kürbis
  • Lamm, Vollkornreis & Früchte
  • Rentier & Kürbis
  • Fasan, Ente, Kaninchen, Süßkartoffel & Kürbis
  • Ziege & Süßkartoffel
  • Lamm. Lachs, Sanddorn & Wildkräuter
  • Kamel & Süßkartoffel
  • Wild & Süßkartoffel
  • Forelle & Süßkartoffel
  • Wild & Kartoffel
  • Wasserbüffel & Kürbis
  • Truthahn & Süßkartoffel
  • Lachs, Kartoffel & Vollkornreis
  • Wildvogel & Süßkartoffel

Die Auswahl an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von Wolfsblut Hundefutter klingt wild, verwegen, natürlich und ist einfach etwas ganz besonderes. Und genau das ist das Hundefutter von Wolfsblut auch. Der Futtermittel-Hersteller Wolfsblut setzt nicht nur vollkommen neue Maßstäbe in der Hunde-Ernährung, auch was die Beschaffung der Rohstoffe betrifft, geht Wolfsblut völlig neue Wege. So stammen die vielen Zutaten nicht etwa aus der Region oder von einheimischen oder europäischen Zuchtbetrieben und Erzeugern. Nein, Wolfsblut holt die Rohstoffe genau dort, wo sie von Natur aus vorkommen: in ihrem Herkunftsland. In den Augen des Hundefutter-Herstellers ist nur so die absolut beste Qualität der Futter-Zutaten gewährleistet. So kommt der Seefisch aus dem Atlantik und das in seinem Futter verwendete Lammfleisch und Wildfleisch bezieht Wolfsblut aus Neuseeland und Australien.

Wolfsblut Hundefutter ist frei von Getreide, künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen, chemischen Konservierungs- und Lockstoffen. Ebenfalls verzichtet Wolfsblut ganz auf Mais und Soja und enthält auch keine Transfette.

Und noch eine Besonderheit hat Wolfsblut in seinem Hundefutter zu bieten: die Zutaten Brennessel, Bockshornklee, Ginseng, Spirulina, welche mit vielen Vitaminen als natürliche Anti-Aging-Formel wirken.

Für jeden das Richtige

Wie mit der Auswahl an Geschmackssorten überzeugt Wolfsblut auch mit dem Angebot an unterschiedlichen Verpackungsgrößen. Die Qual der Wahl zwischen zu kleiner oder zu großer Verpackungsgröße gehört mit diesem Futtermittel-Hersteller der Vergangenheit an. Die 500 g-Tüte von Wolfsblut eignet sich perfekt als Probierpackung oder für den kleinen Hund. Die kleine 2 kg-Packung ist hervorragend für den häufigeren Wechsel der vielen köstlichen Geschmacksrichtungen geeignet und verschwindet unsichtbar in jeder Wohnung, so einfach ist sie mit ihrer Größe zu verstauen. Der praktische 7,5 kg-Beutel ist der Normalo unter den Hundefutter-Verpackungsgrößen und überzeugt durch leichte Transportierfähigkeit, langanhaltenden Futterbestand und immer noch guter Verstaubarkeit. Auch eine große 15 kg-Verpackung hat Wolfsblut im Programm. Sie ist ideal für gute Esser, große Hunde oder für Hundefutter auf Vorrat. Welche Größe man auch immer bevorzugt, Wolfsblut hat sie im Sortiment.

Was für den Wolf gut ist…

… kann für den Hund nicht schlecht sein. So enthält Wolfsblut Hundefutter all die guten Nährstoffe, die auch ein Wolf in freier Wildbahn findet. Der Hund freut sich über die vielen unterschiedlichen Sorten, der Mensch über die große Auswahl an praktischen Verpackungsgrößen. Nun wird es Zeit, sich die Inhaltsstoffe des Wolfsblut Hundefutters anzusehen. Wolfsblut bietet mit seiner Nahrung Hunden alles, was sie brauchen:

  • Vitamin A
  • Vitamin B3
  • Vitamin B 6
  • Vitamin B 12
  • Vitamin D3
  • Vitamin E
  • Kupfer
  • Eisen
  • Kalzium
  • Kalium
  • Magnesium
  • Mangan
  • Selen
  • Taurin
  • Zink
  • Omega-3-Fettsäure
  • Omega-6-Fettsäure

Somit liefert Wolfsblut Hundefutter alles, was der gesunde und vitale Vierbeiner braucht und sorgt somit für ein gesteigertes Wohlbefinden beim Hund. Weitere positive Effekte dieser ausgewogenen Ernährung sind die schnellere Erholung nach Krankheiten, ein gesteigertes Immunsystem sowie die Kräftigung des Herzens. Und auch ein stabiler Kreislauf gehört zu den Vorteilen von gesunder Hunde-Ernährung mit frischem, qualitativ hochwertigem Fleisch, gutem Fisch, vitaminreichem Obst und Gemüse. Und auch die Kraft der Kräuter ist nicht zu unterschätzen.

   Wolfsblut Premium ansehen

ACHTUNG: Wir veröffentlichen hier keine eigenen Testberichte und auch keinen Hundefutter Test. Wir bewerten die einzelnen Produkte anhand Ihrer Eigenschaften. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Hunderassen und der unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Hundes, ist es auch gar nicht möglich, einen allgemeinen Testsieger festzulegen. Die Bewertung stellt unsere eigene Meinung dar.