Wildborn Welpenfutter im Praxistest

Hundefutter sollte naturbelassen und artgerecht hergestellt werden, damit es für den Hund leicht verträglich ist. Nur hochwertiges Hundefutter sorgt für ein gesundes und aktives Hundeleben. Als Hundehalter hat man es jedoch nicht leicht aus der Vielzahl an Futtersorten die richtige für seinen Hund zu finden. Besonders wichtig ist die Qualität des Futters während der Welpenzeit. Der kleine Hund hat während dieser Zeit ganz besondere Ansprüche, denen das Futter gerecht werden soll. Bei der Marke Wildborn finden Hundehalter sowohl hochwertiges Futter für ausgewachsene Tiere als auch optimales Welpenfutter. Hier lesen sie mehr zum Wildborn Nassfutter oder Wildborn Trockenfutter.

Direkt das Welpenpaket im Wildborn Shop ansehen

Hundefutter nach Maß

Wildborn Hundefutter zählt zu den Premium-Alleinfuttermitteln und ist sowohl als Trockenfutter als auch als Nassfutter erhältlich. Sämtliche Herstellungsschritte erfolgen in Deutschland und auch die Zutaten stammen soweit möglich direkt aus der Region. Wildborn wird nicht im Direktvertrieb angeboten, sondern nur im hauseigenen Online-Shop. Wildborn bietet alle seine einzelnen Sorten mit einem hohen Fleischanteil von rund 50 bis 70 Prozent an. Das ist besonders wichtig, damit der Hund regelmäßig eine ausreichende Menge an Eiweiß erhält. Eiweiß ist an sämtlichen Körperfunktionen beteiligt und besonders für den Zellaufbau von größter Bedeutung. Vor allem Welpen und Junghunde müssen die richtige Menge an diesem Baustoff erhalten. Sie haben einen erhöhten Bedarf, der so gut wie möglich gedeckt werden muss. Dies ist wichtig um einen optimalen Aufbau von Skelett und Muskulatur zu gewährleisten. Nur so können Hunde gesund aufwachsen. Besonders wichtig dabei ist die Qualität des Fleisches. Nur hochwertiges Fleisch, wie etwa Muskelfleisch liefert auch Protein in entsprechender Qualität.

Wildborn ist getreidefrei

Neben einer entsprechenden Menge an Eiweiß sollte gesundes Hundefutter Kohlenhydrate in geringen Mengen enthalten. Ein Hund benötigt nicht viele Kohlenhydrate, da er diese im Notfall aus Eiweiß selbst produzieren kann. Jene Kohlenhydrate, die in Obst und Gemüse enthalten sind, sind daher völlig ausreichend. Aus genau diesem Grund kann auf Getreide völlig verzichtet werden. Und genau das macht der Hersteller von Wildborn Hundefutter. Dieses Futter kommt völlig ohne Getreide aus. Getreide unterstützt nicht nur die Bildung von Übergewicht durch einen hohen Kohlenhydratgehalt, sondern gilt auch als Auslöser von Allergien und Unverträglichkeiten. Vor allem glutenhaltiges Getreide wie Weizen, Roggen oder Hafer sollten von der Speiseliste des Hundes gestrichen werden.

Hundefutter ohne synthetische Zusätze

Wildborn Welpenfutter verzichtet jedoch nicht nur auf Getreide, sondern auch auf alle synthetischen Zusätze. Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe sind zumeist chemisch hergestellt und stehen unter dem Verdacht Allergien und Unverträglichkeiten bei Hunden auszulösen. Diese Stoffe werden gerne für minderwertiges Hundefutter verwendet, um die schlechte Qualität des Futters zu verschleiern. Wildborn Welpenfutter wird in vielen verschiedenen Sorten angeboten. Für Welpen stehen zwei spezielle Sorten zur Verfügung.

Wildborn Natural Puppy mit Geflügel und Pangasius

Dieses Futter ist für die tägliche Ernährung des Welpen ideal. Es enthält einen Fleischanteil von 70 Prozent bezogen auf Frischfleisch. Natural Puppy wird mit Huhn, Ente und Pute sowie Pangasius und Kartoffeln hergestellt. Weißes Fleisch hat sehr positive Eigenschaften für die Gesundheit des Hundes. Geflügelfleisch zeichnet sich durch Eiweiß mit hoher biologischer Wertigkeit aus. Daneben enthält es Vitamine und Mineralstoffe in großen Mengen. Die Fettzusammensetzung ist günstig, was es leicht verdaulich macht. Die zugesetzte Kräutermischung sorgt dafür, dass die Verdauung angeregt wird und erleichtert diese.

Wildborn Wetland Duck Puppy Sensitive mit Ente

Wildborn Welpenpaket im Praxistest

Wildborn Welpenpaket

Dieses Alleinfuttermittel für Welpen und Junghunde zeichnet sich durch einen Fleischanteil von 72 Prozent bezogen auf Frischfleisch aus. Es ist besonders allergenarm, da es nur aus einer einzigen Proteinquelle hergestellt wird. Damit ist es ideal für die tägliche Ernährung des Welpen. Es kann bereits neben dem Säugen als Zusatz gegeben werden und so kann der Hund langsam an sein neues Futter gewöhnt werden. Ente ist sehr mager und würzig und wird von Hunden gerne gefressen. Dieses Fleisch enthält viel Magnesium und Vitamin B1. Angereichert ist das Futter mit Kartoffeln und Kräutern.

Der Praxistest

Im Shop ist ein spezielles Welpenpaket erhältlich, das wir uns im Praxistest genauer angesehen haben. Enthalten ist je eine Packung zu 500 Gramm Wildborn Natural Puppy, Wetland Duck Puppy sowie Wetland Duck. Alle drei Sorten überzeugen durch eine aussagekräftige Deklaration. Der Geruch der einzelnen Sorten ist angenehm, die Krokettengröße auf kleine Hunde abgestimmt. Auch der Geschmack dürfte überzeugen. Hunde nehmen das Futter sehr gerne an und lieben es regelrecht.

Das Welpenpaket kostet 10,00 Euro und ist damit preislich absolut in Ordnung. So kann in Ruhe getestet werden, ob der Kleine es gerne annimmt und auch gut verträgt.

++ Gutschein ++ Gutschein ++ Gutschein ++

Aktuell gibt es einen 10% Gutschein für den Wildborn Shop!

Den Gutscheincode NEUKUNDE14 im Checkout eingeben und 10% sparen! (Man muss sich vorher ein Konto anlegen um das Gutscheinfeld zu sehen)

Zum Wildborn Shop