Lachsöl für Hunde

Hochwertiges und artgerechtes Hundefutter ohne Getreide sollte eine ausgewogene Mischung aus leicht verdaulichem Eiweiß, Energie spendenden Kohlenhydraten und wichtigen Fetten sein. Dabei muss besonderer Wert auf das richtige Fett gelegt werden. Es muss essenzielle Fettsäuren enthalten. Diese sind für den Hund lebensnotwendig und müssen mit dem täglichen Futter zugeführt werden. Ein für den Hund besonders wertvolles Öl ist das Lachsöl.