MyPet’sChoice BARF

My Pet’s Choice BARF – erste Wahl für Hunde

Die Weizen-Unverträglichkeit seines Hundes brachte den Firmengründer dazu, seinen vierbeinigen Freund zu BARFen. Der durchschlagende Erfolg im Bezug auf die verbesserte Gesundheit seines Hundes führte schließlich zur Gründung von My Pet’s Choice.

>> Hier finden Sie eine Auswahl an My Pet’s Choise BARF Menüs vergünstigt auf Amazon.de <<

Artgerecht und getreidefrei für jedes Hundealter

Das schmackhafte My Pet’s Choice BARF Hundefutter wird gefriergetrocknet. Dadurch bleiben Geschmack, Vitamine und weitere wichtige natürliche Inhaltsstoffe erhalten. Höchste Qualität für den besten Freund des Menschen. My Pet’s Choice bietet dem Vierbeiner gleich mehrere Geschmacksrichtungen, abgestimmt auf das Lebensalter des Hundes.

Junior

  • Rindfleischtopf – mit Rind, Lamm, Gurke, Karotte, Banane, Erdbeere, Apfel, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Lammfleischtopf – mit Lamm, Rind, Zucchini, Spinat, Karotte, Banane, Heidelbeere, Himbeere, Kirsche, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr

Adult

  • Rindfleisch-Menü – mit Rind, Lamm, Zucchini, Spinat, Apfel, Erdbeere, Distelöl, Salbei, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Sensitiv-Menü – mit Lamm, Rind, Zucchini, Gurke, Spinat, Banane, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Allergiker-Menü – mit Pferd, Zucchini, Gurke, Banane, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Alaska-Seelachs-Menü – mit Alaska-Seelachs-Filet, Rind, Lamm, Gurke, Zucchini, Karotte, Apfel, Banane, Distelöl, Spirulina, Braunalge und vielem mehr

Senior

  • Rindfleischmenü – mit Rind, Lamm, Zucchini, Spinat, Aprikose, Heidelbeere, Himbeere, Kirsche, Distelöl, Salbei, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Allergiker-Menü – mit Pferd, Gurke, Zucchini, Spinat, Apfel, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr
  • Seelachs-Menü – mit Alaska-Seelachs-Filet, Rind, Lamm, Zucchini, Spinat, Aprikose, Apfel, Distelöl, Thymian, Spirulina, Braunalge und vielem mehr

Hochwertige Inhaltsstoffe und eine durchdachte Zusammensetzung mit dem zusätzlichen Extra von Spirulina und Braunalge sind kennzeichnend für das hochwertige Hundefutter von My Pet’s Choice BARF und unterstützen die Gesundheit und Vitalität des Vierbeiners nachhaltig.

41uxuj6hjelMy Pet’s Choice BARF Hundefutter ist:

  • gefriergetrocknet
  • frei von Konservierungsstoffen
  • Getreidefrei
  • Hypoallergen (Sensitive-Sorten)

Neben Fleisch finden auch leicht verdauliche Zucchini, harnsäurelösende Gurke und viele andere Leckereien ihren Weg in das BARF Hundefutter von My Pet’s Choice.

Kleine Verpackung für hohe Qualität

Nicht nur bei den Zutaten wird bei My Pet’s Choice BARF Hundefutter mitgedacht. Auch was die Verpackungseinheiten betrifft, überzeugt die Hundenahrung. So gibt es My Pet’s Choice Hundefutter in lediglich einer Verpackungsgröße:

  • 1 kg

Dies sorgt für Vielfalt auf dem Hunde-Speiseplan, da nicht erst ein großer Futtersack verbraucht werden muss, bevor es an eine neue Sorte geht. Zudem ist die Hundenahrung in kleiner Packung stets frisch, da sie schneller aufgebraucht ist und somit nicht erst lange herumsteht, bevor sie im Napf des Hundes landet.

BARFEN für die Gesundheit

Bei vielen gilt BARFen als die gesündeste Ernährungsmöglichkeit für die bellende Fellnase. Doch ist diese Ernährungsvariante aufwendig und meist nur zu Hause durchführbar. Wie also den Hund ernähren, wenn man auf Reisen oder aus anderen Gründen mit ihm nicht zu Hause ist?

Die Lösung ist My Pet’s Choice BARF Hundefutter. Gefriergetrocknet enthält es alle wertvollen Inhaltsstoffe sowie den vollen Geschmack der Zutaten. So überzeugt My Pet’s Choice BARF Hundefutter auch durch seinen Nährwert von (je nach Sorte):

33,4 – 35,7 % Rohprotein
47,2 – 52,5 % Fettgehalt
0,9 – 1,6 % Rohfaser
3,5 – 4,4 % Rohasche
2,8 – 3,1 % Feuchtigkeit

   MyPet’sChoice BARF ansehen

ACHTUNG: Wir veröffentlichen hier keine eigenen Testberichte und auch keinen Hundefutter Test. Wir bewerten die einzelnen Produkte anhand Ihrer Eigenschaften. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Hunderassen und der unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Hundes, ist es auch gar nicht möglich, einen allgemeinen Testsieger festzulegen. Die Bewertung stellt unsere eigene Meinung dar.