MeraDog Pure

Ein bißchen Geschichte

Meradog, seit den frühen 1980er Jahren im Heimtierfutter-Bereich etabliert steht für Hundefutter 100 % Made in Germany. Als angesehener Hersteller auf dem Gebiet von Hundefutter produziert Meradog Futtermittel für Hunde nach Lebensmittelstandard. Regelmäßige Überprüfungen durch unabhängige Institute und Zertifizierung durch BRC und IFS Food zeigen den hohen Qualitätsstandard dieses Futtermittelherstellers.

Heute auf der Speisekarte

Zwar haben Hunde bei dem ihnen täglich gegebenen Futter nicht die freie Wahl, doch freuen auch sie sich über Abwechslung auf dem Speiseplan. Dem wird Meradog mit seiner Linie Pure gerecht und bietet viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Hier darf sich der vierbeinige Freund des Menschen über Geflügel, Fleisch und Fisch freuen. Alles verfeinert durch hochwertige Beilagen und komponiert zu einem köstlichen Geschmackserlebnis.

Die Geschmackssorten im Überblick:

  • Huhn & Kartoffel
  • Truthahn & Reis
  • Truthahn & Kartoffel
  • Lachs & Reis
  • Lachs & Kartoffel
  • Hering, Krill & Kartoffel

Alle Hunde-Gerichte werden von Meradog schonend und mit natürlichen Zutaten zubereitet.

Und es kommt doch auf die Größe an

Der fragende, hungrige Blick des Hundes, wenn die zu kleine Packung seines Lieblingsfutters schon wieder leer ist. Das angestrengte Atmen des Menschen, beim Schleppen des oft viel zu großen Futtersacks und das große Fragezeichen über dem Kopf während der Suche nach einem geeigneten Aufbewahrungsort dafür. Welcher Hundebesitzer kennt das nicht. Zu groß, zu klein und auch Probiergrößen finden sich auf dem Markt nur selten.

Anders bei Meradog. Dieser Hundefuttermittel-Hersteller bietet eine große Auswahl an Verpackungsgrößen und lässt dabei keine Wünsche offen. Je nach Sorte reichen die Verpackungsgrößen von der praktischen 80g Probiergröße über 300 g, 3 kg, 4 kg, 7,5 kg hin bis zu stolzen 12,5 kg.

Drin ist das, was zählt

Noch vor Geschmacksrichtungen oder der Größe der Verpackung, stellt sich verantwortungsbewussten Hundebesitzern die Frage nach den Inhaltsstoffen. Was ist drin im Hundefutter? Was nimmt der fellnasige Liebling mit dem Futter alles in sich auf? Gesund soll er sein, der vierbeinige Freund, und es natürlich auch lange bleiben. Umso wichtiger ist ein hochwertiges Futter mit natürlichen Inhaltsstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und zahlreichen weiteren notwendigen Nährstoffen.

All dies findet sich im Meradog Pure Hundefutter. Wichtige Vitamine wie Vitamin A, Vitamin B2, Vitamin C und die Vitamine D3 und E sorgen zusammen mit Beta-Carotin, Calcium, Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Natrium, Phosphor Selen und Zink für eine ausreichende Versorgung des Hundes. Eben genau so, wie er sie braucht.

   MeraDog Pure ansehen

ACHTUNG: Wir veröffentlichen hier keine eigenen Testberichte und auch keinen Hundefutter Test. Wir bewerten die einzelnen Produkte anhand Ihrer Eigenschaften. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Hunderassen und der unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Hundes, ist es auch gar nicht möglich, einen allgemeinen Testsieger festzulegen. Die Bewertung stellt unsere eigene Meinung dar.