Green Petfood VeggieDog 100

Die Macher hinter dem grünen Tierfutter

Green Petfood ist eine Marke der foodforplanet GmbH & Co. KG und entstand aus der Hinterfragung von auf dem Markt erhältlichen Hundefutter. Nachhaltiger, umweltschonender und gesünder sollte es sein, das neue Futtermittel. Die Idee zu Green Petfood war geboren. Trockenhundefutter in Premium-Qualität, Schonung der Natur, umweltfreundliche Verpackungen sowie streng geprüfte Qualität und Herstellung ausschließlich in Deutschland, für all das steht Green Petfood.

Mein Hund der Vegetarier

Ein Hund als Vegetarier? Green Petfood beweist mit seiner Futterlinie VeggieDog 100 eindrucksvoll, wie gut Hund und vegetarisch Ernährung doch zusammenpassen. Das komplett fleischlose Nahrungsmittel für den erwachsenen Hund ist optimiert in Bezug auf die enthaltenen Nährstoffe und kommt gänzlich ohne Getreide, tierische Zutaten, künstliche Farbstoffe sowie synthetischer Konservierungs- und Aromastoffe aus.

Natürlich sucht man bei vegetarischem Hundefutter vergeblich nach verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Fleisch und Geflügel. Muss man auch nicht, denn das Green Petfood VeggieDog 100 überzeugt durch seinen guten Geschmack mit Kartoffeln, Erbsen, Kräutern, Algen und Früchten. Himbeeren, Blaubeeren, Süßholzwurzel, Aronia, Pfefferminz, Petersilie, Kamille, Hagebutte und Fenchel sorgen nicht nur für eine köstliche Kombination an Zutaten, sondern auch für einen überraschend guten Geruch.

Zwei sind genug

Findet man bei den auf dem Markt befindlichen Mitbewerbern oft unzählige Verpackungsgrößen von kleinsten Probiergrößen bis hin zum unhandlichen 20 Kilo-Sack, hält es Green Petfood mit seinem VeggieDog 100 eher minimalistisch, was die Verpackungsgrößen-Vielfalt anbelangt. So ist dieses vegetarische Hundefutter ausschließlich in zwei verschiedenen Packungsgrößen erhältlich: 3 kg und 15 g.

Auch bei der Verpackung achtet Green Petfood auf die Umwelt. So ist auch das Verpackungsmaterial von VeggieDog 100 umweltfreundlich, nachhaltig und recyclebar.

Von A bis Z

Neben der Natur ist selbstverständlich die Gesundheit des Hundes ein großes Anliegen des Hundefutter-Herstellers Green Petfood. Ebenso transparent wie mit seiner Verpackungspolitik ist dieses Unternehmen auch bei der Angabe der Inhaltsstoffe seines Premium-Hundefutters. Und es enthält alles, was der Hund braucht für gutes Wachstum, starke Knochen, kraftvolle Zähne und eine geschmeidige Muskulatur. Die perfekte Abstimmung der Inhaltsstoffe sorgt ebenso für ein starkes Immunsystem, gesunde Haut und ein seidiges, glänzendes Fell.

Doch was ist nun alles drin an Nährstoffen im Green Petfood VeggieDog 100?

  • Vitamin A
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12
  • Vitamin C
  • Vitamin D3
  • Vitamin E
  • Biotin
  • Calcium
  • Eisen
  • Folsäure
  • Jod
  • Kupfer
  • L-Carnitin
  • Mangan
  • Natrium
  • Niacin
  • Pantothensäure
  • Phosphor
  • Selen
  • Taurin
  • Zink

   Green Petfood VeggieDog 100 ansehen

ACHTUNG: Wir veröffentlichen hier keine eigenen Testberichte und auch keinen Hundefutter Test. Wir bewerten die einzelnen Produkte anhand Ihrer Eigenschaften. Aufgrund der Vielzahl verschiedener Hunderassen und der unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Hundes, ist es auch gar nicht möglich, einen allgemeinen Testsieger festzulegen. Die Bewertung stellt unsere eigene Meinung dar.