Welpenfutter ohne Getreide

Zu erleben, wie ein Welpe erwachsen wird und sich entwickelt, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Schon vor dem Einzug sind alle Familienmitglieder aufgeregt und bereiten alles vor, was der Kleine brauchen wird. Besonders wichtig ist dabei das richtige Futter. Es reicht nicht aus, nur Hundefutter zu besorgen. Der Welpe hat völlig andere Bedürfnisse als ein bereits ausgewachsener Hund. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, sollte der junge Hund mit Welpenfutter ohne Getreide großgezogen werden.