Bellfor Landgut-Schmaus im Test

Mit dem Bellfor Landgut-Schmaus haben wir uns in diesem Hundefutter Test für ein sehr hochwertiges und artgerechtes Hundefutter entschieden. Dabei haben wir uns das Bellfor Landgut-Schmaus Nassfutter genauer angesehen und mit unserer Hündin Holly getestet. In diesem Testbericht erfahren Sie, wie dieses Nassfutter von Bellfor abgeschnitten hat.

Kurzfazit vom Test

Die Zutaten vom Bellfor Landgut Schmaus Hundefutter sind alle sehr ausgewogen und artgerecht. Für die Gesundheit des Hundes steckt alles drin und das Futter kann dem Tier zu einem schöneren Fell verhelfen. Auch die Vitalität kann durch dieses Futter deutlich gesteigert werden. Unserer Hündin Holly hat es sehr geschmeckt. Den detaillierten Test findest du in diesem Artikel.

GESAMT4,4
Inhalt bzw. Zusammensetzung4,5
Fleischanteil gemäß Deklaration4,2
Praxistest mit Hund (subjektiv)4,6

 

Vorteile des Bellfor Landgut Schmaus Hundefutters

  • sehr hoher Fleischanteil und Fischanteil von 70 Prozent
  • Hunde-Trockenfutter ohne Getreide
  • Proteinquellen weisen sehr niedriges Allergiepotenzial auf
  • Fleisch und Fisch stammt aus kontrollierter Haltung in Lebensmittelqualität
  • das erntefrische Obst und Gemüse stammt weitestgehend aus der Region
  • im Hundefutter ist eine ausgewogene Mischung an wertvollen Heilkräutern enthalten
  • Hundefutter ohne Zucker oder Soja
  • das Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren ist ideal
  • Herstellung ohne Aromastoffe, Konservierungsstoffe oder synthetische Farbstoffe

Besonders hoher Fleischanteil und Bezug zur Region

Gerade beim Hundefutter spielt der Fleischanteil für das Tier eine bedeutende Rolle. Die Verträglichkeit ist hoch, die Sättigung ebenso und Allergien werden durch den geringeren oder sogar gänzlich vermiedenen Getreideanteil reduziert. Bei diesem Hundefutter liegt der Fleisch- oder Fischanteil bei stolzen 70 Prozent – ein Genuss für Ihren Vierbeiner.

Für Hundebesitzer ist auch die Regionalität des Fleisches und Fisches von Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel kontrolliert, zertifiziert und im besten Fall direkt aus der Region stammen.

Landgut Schmaus – Hundefutter auf Insektenbasis und eine nachhaltige Produktion

Aus mehr als 25 Jahren Erfahrung ist mit diesem Produkt ein Hundefutter auf Insektenbasis entstanden, da der Hersteller gegen die Massentierhaltung und das damit verbundene Umweltproblem angehen möchte. Auch die nötigen Ressourcen sowie der Einsatz von Antibiotika während der Zucht haben den Hersteller dazu veranlasst. Die Insekten, die für die Aufzucht verwendet werden, führen nicht zu Krankheiten, sodass keinerlei Antibiotika zum Einsatz kommen muss.

Als Proteinquelle werden schwarze Soldatenfliegen eingesetzt, die schon zehn Tage nach dem Schlüpfen all die Nährstoffe beinhalten, die für die weitere Verarbeitung nötig sind. Selbst die Abfälle während der Produktion werden vom Hersteller erneut als Dünger eingesetzt.

Produktdaten: Bellfor Landgut-Schmaus

FuttertypNassfutter
AlterJedes Hundealter
RassenAlle
GeschmackHuhn
Hauptbestandteile
Huhn, Kartoffeln
Konservierungsstoffe?
Ja
Farbstoffe?
Nein
Zucker?
Nein
Gluten?Nein

Kein Allergiepotenzial und sehr gute Verdaulichkeit

Da es natürlich nicht nur um den Umweltschutz und einen Bezug zur Region geht, steht vor allem die Verdaulichkeit für Ihren Liebling im Vordergrund. Das Hundefutter weist eine sehr hohe Verdaulichkeit auf und ist zudem ganz ohne Getreide gefertigt. Gerade Getreide sorgt auch oft für ein hohes Allergiepotenzial, welches bei diesem Futter nahezu komplett vermieden wird.

  • Durch das Hundefutter ohne Getreide ist der Blutzuckerspiegel Ihres Hundes ausgeglichener.
  • Das Wohlbefinden wird gesteigert und die Gesundheit verbessert.
  • Das Futter ist natürlich und artgerecht, da keine Zusatzstoffe eingesetzt werden.

   Bellfor Landgut-Schmaus ansehen

 

Das Testergebnis: Bellfor Landgut Schmaus

Für Hundebesitzer ist auch die Regionalität des Fleisches und Fisches von Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel kontrolliert, zertifiziert und im besten Fall direkt aus der Region stammen.

  • Zusammensetzung bzw. Inhalt
  • Fleischanteil gemäß Deklaration
  • Praxistest mit Hund (subjektiv)
4.4

Unser Fazit: Beispiel

Als Proteinquelle werden schwarze Soldatenfliegen eingesetzt, die schon zehn Tage nach dem Schlüpfen all die Nährstoffe beinhalten, die für die weitere Verarbeitung nötig sind. Selbst die Abfälle während der Produktion werden vom Hersteller eingesetzt.

So haben wir getestet: Unsere Testkriterien im Detail.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.